Unterstützungsbedarf | Flüchtlingshilfe

PLZ 5 | Der RC Jülich-Herzogtum Jülich bittet um Geldspenden um 36 im Gymnasium „Haus Overbach“ untergebrachte Geflüchtete weiter zu Versorgen

Wir benötigen finanzielle Unterstützung für 36 Geflüchtete, die im Gymnasium Haus Overbach in 52428 Jülich-Barmen, untergebracht sind. Nachdem ein Hilfskonvoi aus einem LKW und 8 Transportern am 08. März Hilfsgüter in die Ukraine gebracht hat, ist er am 10. März mit insgesamt 41 ukrainischen Gästen nach Jülich zurückgekommen. 36 Gäste, überwiegend Frauen und Kinder, werden im „Haus Overbach“ untergebracht, vor Ort betreut und die Kinder nach Möglichkeit ins Schulleben integriert. Der Rotary Club Jülich-Herzogtum Jülich unterstützt finanziell sowie persönlich und wickelt die zweckgebundenen Spenden aus der Bevölkerung für das Hilfsprojekt ab. Dinge des täglichen Bedarfs werden vor allem aus Sachspenden bestritten, sehr hilfreich wäre weitere finanzielle Unterstützung. 

Kontakt: 
Zur Kontaktaufnahme bitte Thorsten Vogelsang (Schulleiter und Rotarier) an thorsten.vogelsang@gymnasium-overbach.de mailen, oder über 02461/930-300 anrufen.

Zurück zur Übersicht
Privacy Settings
We use cookies to enhance your experience while using our website. If you are using our Services via a browser you can restrict, block or remove cookies through your web browser settings. We also use content and scripts from third parties that may use tracking technologies. You can selectively provide your consent below to allow such third party embeds. For complete information about the cookies we use, data we collect and how we process them, please check our Privacy Policy
Youtube
Consent to display content from Youtube
Vimeo
Consent to display content from Vimeo
Google Maps
Consent to display content from Google